css templates

Die Geschichte

1995 trat Michael Jordan erstmals im Playoff-Match in den legendären Air Jordan XI-Schuhen auf. Dieses Originalmodell mit einem Obermaterial aus Lackleder, einer durchscheinenden Sohle und der Nummer 45 an der Ferse zog die Aufmerksamkeit aller Fans auf sich. Mehr als 20 Jahre nach einem unerwarteten Debüt kehrt dieses Modell als genaue Darstellung dieser Schuhe zurück, die an Michaels Füßen zum ersten mal öffendlcih zu sehen waren.

Veröffendlicht: 08.12.2018
Neupreis: 200 Euro

Mobirise
Mobirise

Ungetragen & Originalverpackt
air jordan 11 retro concord 2018
~
Es werden nur 3 Paar verlost.
Größen wählbar:

~
42(8,5US), 42,5(9US) 43 (9,5US) 43,5 (9,5US)
Diese Schuhe sind ungetragen und in originaler Verpackung & Doubleboxed

Gewinne 1 von 3 Paar
air jordan 11 retro concord 2018

Jeder Gewinner erhält das Paket frei Haus zugesandt.
Alle 3 Pakete beinhalten je ein Paar der hier dargestellten Schuhe. Die Gewinner können die Schuhgrößen selbst wählen.
Es wird nur ein Gewinner pro Haushalt ausgelost.
Gewinnspielteilnahme verpflichtet sie zu nichts und ist kostenfrei.

Wichtige Information. Die Gewinner(-in) werden per E-Mail benachrichtigt. Mindestalter zur Teilnahme ist 18 Jahre. Eine Barauszahlung der Sachpreise ist nicht möglich. Gewinnansprüche sind nicht auf andere Personen übertragbar und können auch nicht getauscht werden. Der Veranstalter des Gewinnspiels ist die Telemedia 24 Sp. z o.o. Die Künstler, die verbunden Medienagenturen, genannten Unternehmen und Veranstalter sind nicht der Gewinnspielveranstalter oder mit dem Gewinnspielveranstalter verbunden.

Mobirise
Mobirise
Mobirise
Mobirise
Mobirise
Mobirise
Mobirise

Zurück ins Jahr ´95

Die Weltpremiere der Air Jordan XI / Historie

Der Jordan 11 war anders als jeder Schuh zuvor. Designer Tinker Hatfield erfüllte Jordans Wunsch nach einem "glänzenden" Schuh mit einem Lackleder-Overlay - eine Premiere für Basketballschuhe. Zusammen mit einer eisblauen Sohle und einer Schaftplatte aus Kohlefaser war es unmöglich, den Schuh auf dem Platz nicht zu bemerken, zumal Jordan den schnörkellosen Air Jordan 10 zurückließ. Zwanzig Jahre später gilt der Air Jordan 11 als der begehrteste Basketball-Sneaker aller Zeiten.

Sonntag, 7. Mai 1995. Dies ist ein Datum, das für Sie als Air Jordan-Sneaker-Fan sehr wichtig sein sollte. Warum? In dieser Nacht debütierte Michael Jordan in Spiel 1 des Halbfinals der NBA Eastern Conference 1995 gegen Orlando Magic mit einem der wichtigsten und berühmtesten Basketballschuhe aller Zeiten: dem Air Jordan XI. Es war der Abend, an dem die Welt zum ersten Mal einen Blick auf den mit Lackleder bekleideten Sneaker erhaschte, wie wir ihn noch nie zuvor gesehen hatten. Der schlanke und glänzende Schuh war sicherlich ein Blickfang, aber wusste jemand, wie legendär dieser Schuh werden würde? Nicht einmal Michael selbst.

Die Version des Sneakers, die die Welt an diesem Abend zum ersten Mal sah, war die weiß-schwarze „Concord“ -Farbe, die Michael in Spiel 2 der Serie erneut trug. Damit der Schuh noch mehr Aufruhr auslöste, entsprach er nicht den einheitlichen Richtlinien der Liga, da der Rest der Bullen für die Playoffs überwiegend schwarze Turnschuhe trug.

Harmlos aber Geschichte

Wenn man über das Video ins Jahr ´95 zurückblickt, ist es ein ziemlich harmloser Bericht und eine kurze Aufnahme der Schuhe, aber etwas an diesem schnellen Blick hat die Sicht auf Basketballschuhe für tausende Fans für immer verändert. 20 Jahre schneller Vorlauf, und der 11 ist immer noch einer der Highlights der MJ Collection. Alles wegen eines Nebenberichts..

© Copyright 2020 i-follow-you.de